Luftkühlerreinigung

 

Luftkühler sind heute nicht nur in der Industrie weit verbreitet. Bei wasserführenden Energieträgersystemen sorgen sie zum Beispiel für das Ableiten überschüssiger Energie. Doch während des Betriebs führen Ablagerungen und Verunreinigungen auf den empfindlichen Kühllamellen schnell zu einer drastischen Reduzierung von Kühlleistung und Wirkungsgrad. Um die Wärmeübertragung des Luftkühlers und so die Wirtschaftlichkeit der ganzen Anlage lange zu erhalten, müssen Luftkühler regelmäßig einer professionellen Reinigung unterzogen werden.

Kleinere Luftkühlereinheiten reinigen wir von KOPSCHINA materialschonend im Tauchverfahren in unserem Werk in Marl. Für die Reinigung größerer Anlagen kommen unsere erfahrenen Servicetechniker gerne mit unserem speziellen Reinigungsequipment bei Ihnen vorbei. Um die empfindlichen Lamellen des Luftkühlers während des Reinigungsvorgangs nicht zu verbiegen oder gar zu beschädigen, gehen wir mit äußerster Sorgfalt ans Werk: Über dem zu reinigenden Luftkühler errichten wir – angepasst an seine Größe – ein spezielles Reinigungsgestell. An dessen Schienen fahren automatisch Hochdruckdüsen entlang, die eine Reinigungslösung mit gleichbleibendem Druck auf die Lamellen sprühen. So lassen sich große Teile des Luftkühlers äußerst gründlich und effektiv reinigen – und das bei maximaler Schonung der sensiblen Lamellen! An schwer zugänglichen Stellen oder bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen greifen wir auf die langjährige Erfahrung und die sichere Hand der KOPSCHINA-Servicetechniker zurück: Per Fernbedienung steuern sie die Hochdruckdüsen so, dass diese restlos alle Verunreinigungen entfernen.

Der besondere Vorteil des KOPSCHINA-Verfahren: Wegen des flexiblen Aufbaus unseres Reinigungsgestells ist kein Kran notwendig – so sind wir überall schnell einsatzbereit!
Mit dem KOPSCHINA-Reinigungsverfahren lassen sich verschiedensten Luftkühlertypen reinigen – von Luftkondensationsanlagen (Lukos) über V-Bauten und Hybridkühltürmen bis hin zu Flachkühlern und Naturzug-Trockenkühltürmen.