Mechanische Reinigung

 

In jedem Betrieb gibt es Bereiche, in denen weder eine chemische Reinigung noch eine Reinigung per Hochdruckwasserstrahl möglich oder wirtschaftlich ist – dazu zählen zum Beispiel Bandstraßen, Förderbänder, Gleisanlagen oder Verladeeinrichtungen: Hier greifen wir von KOPSCHINA auch gerne zu Hilfsmitteln wie Bürste, Spachtel oder Besen, um Ihre Anlage von Hand von Produktrückständen und Ablagerungen zu befreien.